Bild
 

Forschung

Alle seit der Einführung der Prostata-Brachytherapie 2004 am Lindenhofspital behandelten Patienten werden regelmässig zu Nachsorgeuntersuchungen aufgeboten. Dabei werden Daten zur Tumorkontrolle und zu den Nebenwirkungen anonymisiert erfasst und in einer schweizerischen und einer internationalen Datenbank zu Studienzwecken registriert.

Die therapeutischen Aktivitäten werden von wissenschaftlichen Auswertungen unserer Daten begleitet. Die Resultate dieser Auswertungen werden von uns regelmässig an nationalen und internationalen Fachtagungen präsentiert.

Falls Sie Interesse an wissenschaftlichen Arbeiten haben, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.